Menu

AGB der immo for you - Immobilien Darmstadt, Bergstrasse & die Region


immo for you,
Adelungstrasse 10, 64283 Darmstadt,
vertreten durch die Inhaberin Jutta M. R. Christ

– nachstehend „immo for you“ genannt –

 

1. Die von immo for you dem Auftraggeber überlassenen Angebote und Mitteilungen dürfen von diesem nur für sich selbst verwendet werden; jedoch unbefugter Gebrauch, insbesondere die Weitergabe an Dritte, rechtfertigt die Geltendmachung eines Schadensersatzanspruches in Höhe der Provisionszusätze gem. Ziff. 3c)  der folgenden Allgemeinen Bedingungen.

 

2. immo for you haftet nicht für die Richtigkeit der ihr von dem Eigentümer des Objektes gemachten Angaben, sie schließt die Haftung für eine eventuelle Unrichtigkeit der ihr gemachten Angaben und für alle ihr nicht selbst bekannten Umstände aus.

 

3. a) Eine Provisionspflicht entsteht bei folgenden Geschäften:

 

- Abschlüsse, die mit einem von immo for you nachgewiesenen Verkäufer, Vermieter oder Verpächter (Grundstücks- oder Hauseigentümer) innerhalb eines Jahres nach Vertragsabschluß getätigt werden; hierzu gehören auch Ersatz-, Zusatz- bzw. Ergänzungsgeschäfte, die im Zusammenhang mit einem derartigen Abschluss stehen.

 

- Die Provisionspflicht entsteht unabhängig davon, ob der Vertrag nach dem Angebot von immo for you oder davon abweichend (z.B. bei der Preisgestaltung) zustande kommt.

 

- Die Ausübung eines vertraglichen oder gesetzlichen Rücktrittsrechts nach Abschluss eines Vertrages berührt den Provisionsanspruch nicht.

 

b) Mit Vertragsabschluß über das nachgewiesene oder vermittelte Objekt ist die Provision fällig.

 

c) Bei einem durch Nachweis oder Vermittlungstätigkeit von immo for you zustande gekommenen Kaufvertrages beträgt die Maklerprovision 7,14 % inklusive der geltenden Mehrwertsteuer vom effektiven Kaufpreis, zu zahlen vom Käufer. Dieser Provisionsanspruch entsteht auch dann, wenn ein von immo for you nachgewiesenes Objekt im Wege der Zwangsversteigerung erworben wird. Abweichende Angaben zur Provisionshöhe in den Exposés von immo for you haben Vorrang zu der vorgenannten Höhe.

 

Bei Vermietung und Verpachtung von Gewerbefläche beträgt die Provision 3,57 Netto-Kaltmieten inklusive der geltenden Mehrwertsteuer, zu zahlen jeweils vom Mieter. Werden über den Miet- oder Pachtvertrag hinaus zusätzliche Leistungen vereinbart (z.B. Abstandszahlungen, Baukostenzuschüsse, Darlehen, Mietvorauszahlungen, Warenübernahme etc.) werden zu der vorgenannten Provision zusätzlich 7,14 % (inklusive der geltenden Mehrwertsteuer) des für die vereinbarte Zusatzleistung zu veranschlagenden Betrages fällig, zu zahlen vom Mieter. Abweichende Angaben zur Provisionshöhe in den Exposés von immo for you haben Vorrang zu der vorgenannten Höhe.

 

d) Sollte innerhalb einer Frist von fünf Jahren nach Abschluss des Miet- oder Pachtvertrages der Mieter bzw. Pächter das Objekt kaufen, so hat er an immo for you die Kauf-Provision gemäß Ziff. 3 c) dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen zu zahlen, wobei die im Rahmen der Ziff. 3 c) gezahlten Miet- bzw. Pacht-Provision angerechnet wird.

 

e) Generell gilt ein Maklerauftrag unbeschadet einer entgeltlichen Tätigkeit für die Gegenseite. Eine Verwirkung des Provisionsanspruches aufgrund einer Doppeltätigkeit ist ausgeschlossen.

 

4. Vom Vertrag abweichende Vereinbarungen sind nur dann gültig, sofern sie schriftlich abgefasst und von beiden Vertragsparteien bestätigt werden.

 

5. Ohne schriftliche Vollmacht sind Mitarbeiter von immo for you nicht berechtigt, Vereinbarungen, die von diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichen, mit dem Auftraggeber zu treffen; werden dennoch Abreden getroffen, so werden sie nur dann rechtsgültig, wenn sie von immo for you schriftlich genehmigt werden.