Menu

Zwingenberg

 

Zwingenberg liegt im Kreis Bergstraße in Südhessen und ist seit der Verleihung der Stadtrechte im Jahre 1274 die älteste Stadt im hessischen Teil der Bergstraße. Zwingenberg liegt am Westrand des Odenwaldes am Fuße des Melibokus.

Die höchste Erhebung Zwingenbergs ist kein einzelner Berg, sondern geht fließend am Hang des Melibokus in die Gemarkung Auerbach, einem Stadtteil von Bensheim an der Bergstraße, über. Im Westen grenzt Zwingenberg an das Hessische Ried und damit an die Oberrheinische Tiefebene.

Zwingenberg ist über die Abfahrt an die A 5 Frankfurt-Basel angebunden, an der A 67 ist bei der Abfahrt Gernsheim ebenfalls Zwingenberg ausgeschildert. Der Frankfurter Flughafen ist 45 km, der BinnenhafenGernsheim am Rhein 12 km entfernt. Parallel zum Odenwald verläuft hier auch die Bergstraße B 3, welche sich in Zwingenberg in die neue und alte Bergstraße unterteilt, die sich dann bei Darmstadt-Eberstadt wieder vereinen. Moderne Gelenkbusse der Buslinie 669 verkehren zwischen Alsbach, Zwingenberg, Bensheim und Heppenheim.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.zwingenberg.de