Menu

News zu Versicherungen - Tipp von Ihrem Immobilien Makler in Darmstadt


Aktuelle News aus der Versicherungsbranche


VersicherungsJournal Deutschland

VersicherungsJournal Deutschland

Der unabhängige Informationsdienst für die Versicherungsbranche
letzte Aktualisierung: 21.09.2014 09:32:31
  • Die beliebtesten Anbieter von klassischen Lebensversicherungen
    An welche Versicherungs-Unternehmen unabhängige Vermittler bevorzugt klassische Lebens- oder Rentenversicherungs-Policen vermitteln, zeigt eine aktuelle Untersuchung. mehr ...
  • Testen Sie Ihr Versicherungswissen (4)
    Ein Unfall, wie er relativ oft im Haushalt passiert: Ein Fehltritt auf der Leiter, ein Sturz, Knochenbrüche und möglicherweise Dauerfolgen. In solchen Fällen kommt es entscheidend auf die Ursache an. Wie die Leistungsabteilung prüft. mehr ...
  • Endspurt: „Bauchladen“ gegen Spezialisierung
    Macht die Fokussierung auf Zielgruppen Sinn? Oder ist der „Allrounder“ doch die effektivere Strategie? Bis Montagabend können alle Vermittler, unabhängig von ihrer strategischen Ausrichtung, noch an einer Kurzumfrage teilnehmen. mehr ...
  • Crash beim Rechtsabbiegen
    Eine Autofahrerin war beim Einbiegen in eine Einbahnstraße mit einem Hindernis kollidiert. Sie verklagte anschließend die Gemeinde auf Schadenersatz wegen Verletzung der Verkehrssicherungs-Pflicht. mehr ...
  • Ein Kommen und Gehen in den Chefetagen
    Auch Mitte September rüsten zahlreiche Unternehmen aus der Assekuranz personell auf, wie die Beispiele Axa Assistance, Kenston Pension und Lippische zeigen. mehr ...
  • Europa wird immer ungerechter
    Während in den meisten europäischen Ländern die soziale Gerechtigkeit sinkt, steht Deutschland immer besser da. Das ergab eine Studie. In einem Bereich bezeichnen die Autoren der Bundesrepublik sogar als Vorbild. Doch es gibt auch reichlich Defizite. mehr ...
  • Erneuter Großalarm für Computernutzer
    Der Software-Hersteller Adobe hat eine neue Version seines vielgenutzten PDF-Leseprogramms veröffentlicht. Auch für den Browser Firefox steht ein außerplanmäßiges Sicherheitsupdate zur Verfügung. mehr ...
  • Wegeunfall oder Privatvergnügen?
    Ein Mann war nach einem Wochenendbesuch auf dem Weg von der in Tschechien gemeinsam mit seiner Freundin bewohnten Wohnung zur Arbeit schwer verunfallt. Als die Berufsgenossenschaft die Anerkennung als Wegeunfall verweigerte, landete der Fall vor Gericht. mehr ...
  • Welche Autos am häufigsten geklaut werden
    Die aktuelle GDV-Diebstahlstatistik listet die Fahrzeugmodelle und -marken auf, die bei Langfingern am beliebtesten sind, und benennt die Bundesländer, in denen das Autodiebstahl-Risiko am größten ist. mehr ...
  • Mit der richtigen Einstellung ins Verkaufsgespräch gehen
    Ein schlechtes Image und mangelndes Vertrauen beim Kunden nagen am Selbstbewusstsein der Vermittler. Welche Strategien helfen, sich nicht ins Bockhorn jagen zu lassen, schildert Marketingexperte und Trainer Klaus-J. Fink in einem Gastbeitrag. mehr ...
  • Was die Deutschen von ihrer Altersvorsorge erwarten
    Verschiedene aktuelle Studien beleuchten die Einstellung der Bundesbürger zur Rente und zum Renteneintrittsalter. Untersucht wird, ob sie der Lebens- und Rentenversicherung vertrauen und welche Anreize zum Sparen gewünscht sind. mehr ...
  • Gut gefüllte Rentenkasse sorgt erneut für Diskussionen
    Macht es Sinn den Rentenbeitrag trotzt der reformbedingten Mehrausgaben in Milliardenhöhe zu senken? Politik und Versicherungswirtschaft haben sich zu aktuellen Berechnungen des Instituts der Deutschen Wirtschaft geäußert. mehr ...
  • Neues aus den Produktschmieden der Krankenversicherer
    Mehrere Unternehmen wollen mit neuen Zusatztarifen den Markt besetzen. Die Zielgruppen sind dabei ganz unterschiedlich. Mit welchen Neuerungen gepunktet werden soll, zeigt ein Überblick des VersicherungsJournals. mehr ...
  • Versicherer intensivieren Vertriebsunterstützung
    Immer wieder lässt sich die Assekuranz Neues einfallen, um den Vertrieb zu fördern. Dabei wird verstärkt auf mehr Online-Service für Kunden gesetzt, wie die Beispiele von BNP Paribas, Coface, Nürnberger und Versicherungskammer Bayern zeigen. mehr ...
  • Von den Grenzen der Aufsichtspflicht
    Ein Fahrzeughalter, dessen Auto von Kindern beschädigt worden ist, klagte vor Gericht. Dieses hatte zu klären, wie weit die Pflichten von Erzieherinnen, die in einer Kindertagesstätte arbeiten, gehen. mehr ...
  • Unfallversicherung lehnt Schaden durch Vergesslichkeit ab
    Die ehrenamtliche Begleitung von Klassenfahrt durch Eltern ist zwar gesetzlich versichert. Dennoch konnte eine verunglückte Mutter ihre Ansprüche gegen die Unfallkasse auch vor Gericht nicht durchsetzen, denn auf die Umstände kam es hier an. mehr ...
  • Die besten Rentenversicherungen
    Finanztest untersucht im neuesten Heft klassische Rententarife und kommt zu einem durchwachsenen Ergebnis. Welche Versicherung am besten abgeschnitten hat und wer auf den letzten Rängen gelandet ist. mehr ...
  • Führungskonzepte für die digitale Arbeitswelt
    „Mitarbeiterführung muss neu gelernt werden“, behauptet Anne M. Schüller in ihrem Buch „Das Touchpoint-Unternehmen“ und nennt sieben Schlüsselaufgaben, die jetzt zu bewältigen sind. mehr ...
  • Informationsupdate für die Versicherungsbranche
    Verschiedene Fachveranstaltungen bieten in den kommenden Wochen wieder Gelegenheit, sein Wissen auf den neuesten Stand zu bringen. Dabei geht es um Themen wie Beschwerdemanagement oder die Zukunft der Krankenversicherung. mehr ...
  • Wird der Provisionsvertrieb zum Relikt der Vergangenheit?
    Die Bundesregierung will die Honorarberatung fördern. Ob Honorarberatung pur, oder ob der Sache besser geholfen ist, wenn man Mischmodelle zulässt, darüber wurde am Rande der Fondsfinanz-Hauptstadtmesse gestritten. mehr ...
  • Streit um Witwenrente
    Gilt die Vermutung einer Versorgungsehe immer, wenn die Ehe weniger als ein Jahr bis zum Tod eines Partners besteht? Ein Gerichtsurteil zeigt die Grenzlinien auf. mehr ...
  • Kosten für Hilfsmittel werden deutlich steigen
    Die Barmer GEK hat ihren aktuellen Heilmittelreport vorgelegt. Er zeigt auf, wie sich die Ausgaben der Krankenkassen in den vergangenen Jahren entwickelt haben und auf welche Bereiche sie sich verteilen. mehr ...
  • Effizienter verkaufen durch Videoberatung
    Eine „Vertriebskomponente der Zukunft“ als Mittel gegen den Kostendruck, und um steigende Kundenansprüche zu befriedigen, haben zwei Studenten untersucht. Die Akzeptanz bei Verbrauchern und Vermittlern wurde durch Umfragen ermittelt. mehr ...
  • Was ist das? (50)
    Entspannt ist heute nur die Darstellung des Gesuchten, die Vorgänge, die meist im Zusammenhang mit dem zu erratenden Begriff stehen, sind es eher nicht. Mit einem Klick geht es weiter zum Lösungswort und Gewinnernamen der Vorwoche. mehr ...
  • Versicherer verschenken immenses Potenzial
    Wie sich der deutsche Versicherungskunde binden und begeistern lässt, hat der Versicherungsreport 2014 der Unternehmensberatung Bain untersucht. Denn: Loyale Kunden kaufen mehr. mehr ...
  • Testen Sie Ihr Versicherungswissen (3)
    Angebote wie Kundenhotlines sollen die Servicekompetenz von Versicherern unterstreichen. Doch nicht immer weiß der telefonische Berater deren Vorteile zu benennen. Das VersicherungsJournal zeigt Argumente auf. mehr ...
  • Licht und Schatten in der Industrieversicherung
    Zwei Studien haben Nachfrage- und Schadenentwicklung in der Haftpflicht- beziehungsweise Industrieversicherung untersucht. Als Ergebnis gibt es sowohl eine positive als auch eine negative Botschaft für den Vertrieb. mehr ...
  • Ab heute freie Bahn für „.versicherung“
    Die neue Internetendung „.versicherung“ geht endgültig online: Heute beginnt die Phase der allgemeinen Verfügbarkeit. mehr ...
  • Arbeitsunfall oder degenerative Vorschäden?
    Ein Lastwagen-Fahrer hatte sich während der Arbeit eine schwere Schulterverletzung zugezogen. Als der gesetzliche Unfallversicherungs-Träger eine Anerkennung als Arbeitsunfall verweigerte, landete der Fall vor Gericht: mehr ...
  • Der tiefergelegte Golf und der Kanaldeckel
    Ein Autofahrer war auf einer nicht explizit als Parkplatz ausgewiesenen Fläche an einem erhöhten Gullydeckel hängen geblieben. Ob er oder die Gemeinde für die Schäden durch ausgelaufenes Öl sowie diejenigen am Kfz aufkommen müssen, konnte erst vor Gericht geklärt werden. mehr ...